Einladung zu den Previews von “Alphabet”

Wir laden Sie herzlich ein – zu den Previews des neuen Films “Alphabet” von Erwin Wagenhofer (“We feed the world”, “Let’s make money”)!

Mit Gerald Hüther, Ken Robinson, Andreas Schleicher und weiteren Protagonisten kommen in diesem Film einige der Menschen zu Wort, auf deren Ideen wir uns als Schule im Aufbruch stützen – und die wir mit unserer Initiative weitertragen.

Schule im Aufbruch unterstützt als Kooperationspartner den Filmstart in Deutschland. Die Veranstalter laden Sie und Euch als Teil des Netzwerks von Schule im Aufbruch daher ein, den Film exklusiv anzuschauen – schon bevor er Ende Oktober in die Kinos kommt! Informationen zur Anmeldung zu einer der Previews gibt es hier.

Auf der Website zu dem Film heißt es: “Erwin Wagenhofer begreift das Thema „Bildung“ sehr viel umfassender und radikaler, als dies üblicherweise geschieht. Fast alle Bildungsdiskussionen sind darauf verkürzt, in einem von Konkurrenzdenken geprägten Umfeld jene Schulform zu propagieren, in der die Schüler die beste Performance erbringen. Wagenhofer hingegen begibt sich auf die Suche nach den Denkstrukturen, die dahinter stecken. Was wir lernen, prägt unseren Wissensvorrat, aber wie wir lernen, prägt unser Denken.”

Die Termine:

Frankfurt a.M. – 16.9. – Cinema
Stuttgart – 17.9. – Atelier am Bollwerk
Köln – 18.9. – Odeon
Hamburg – 26.9. – Abaton
Berlin – 1.10. – Hackesche Höfe Kino

Viel Spaß!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *